Systemische Therapie

Lösungsmöglichkeiten erkennen

Die Systemische Psychotherapie fußt auf der Tatsache, dass jeder Mensch über ein reiches Maß an Ressourcen verfügt, um selbst in schwierigen Lebenssituationen seine Probleme (wieder) in den Griff zu bekommen und sich selbst weiterentwickeln zu können. Hierbei werden die Probleme des Menschen im Zusammenhang mit seinen sozialen Beziehungen und der aktuellen Lebenssituation verstanden.

 

Systemische Therapie orientiert sich an potentiellen Lösungsmöglichkeiten und kann tendenziell auch als Kurzzeittherapie eingesetzt werden.

 

Persönliche Ressourcen wahrnehmen und stärken

In der Therapie bzw. im Coaching werden die persönlichen Fähigkeiten wieder entdeckt, wahrgenommen und gestärkt. Als Therapeutin sehe ich mich als Ihre Wegbegleiterin und Hilfestellerin bei diesem Selbstfindungsprozess, neue Sichtweisen und Handlungsspielräume gewinnen zu können. Für mich als systemische Psychotherapeutin steht dabei Ihre Autonomie als Rat- und Hilfesuchende/r im Mittelpunkt.  

Existenzanalyse und Logotherapie

Mich frei entscheiden

Die „Dritte Schule der Wiener Psychotherapie“ wurde von Viktor Frankl (1905 – 1997) begründet. Frankl, der ursprünglich bei Freud und Adler lernte, wandte sich schon bald gegen den Psychologismus (die Reduktion des menschlichen Verhaltens auf psychische Kräfte) und gegen den Pathologismus (die Reduktion des menschlichen Handelns als bloße Reaktion auf oder Schutz vor Krankheit) und betonte demgegenüber die geistige Dimension des Menschen, seine Freiheit und die Bedeutung seines Willens.

 

Sinn finden - Ja zum Leben sagen

Durch inhaltliche und methodische Weiterentwicklungen ist die Logotherapie und Existenzanalyse heute nicht mehr lediglich eine Ergänzung der tiefenpsychologischen Richtungen, sondern eine vollständige psychotherapeutische Methode, die über das Konzept Frankls hinausreicht.

 

Ziel der Existenzanalyse als Psychotherapieverfahren ist es, „der Person zu einem (geistig und emotional) freien Erleben, zu authentischer Stellungnahme und zu eigenverantwortlichem Umgang mit sich selbst und ihrer Welt zu verhelfen“. Logotherapie ist ein Spezialgebiet der Existenzanalyse und begleitet die Person bei ihrer Sinnsuche.

 


Systemische Familientherapie sowie Existenzanalyse und Logotherapie sind zwei vom Bundesministerium für Gesundheit zugelassene eigenständige psychotherapeutische Fachrichtungen. Sie sind sowohl für Einzel-, Paar-, Gruppen- und Familientherapie geeignet.

Psychotherapeutische Praxis für Einzel- und Paartherapie, Beratung und Coaching

 

in der Gemeinschaftspraxis Mag.Schmid-Trnka

Altgasse 3/25

1130 Wien

 

Termine nach Vereinbarung!